5 von 7

Wie funktioniert der Körper-Pfad?

Der bekannte Körper-Pfad nutzt diese 10 markanten Bereiche: Zehen, Knie, Oberschenkel, Hüfte, Po, Bauch, Brust, Schulter, Hals und deinen wunderschönen Kopf. Anschließend entwickelst du verrückte Geschichten und verbindest diese mit deinem Körper oder mit deiner Umgebung.

Ein Beispiel zum Körperpfad

BetaApp-Download (ab Juli)